TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

Reifengarantie für Mercedes und Smart auf neuem Fundament

, ,

Eigenen Worten zufolge arbeitet die Car-Garantie Versicherungs-AG (CG) bereits seit 2005 im Pkw- und Transporterbereich mit der Daimler AG zusammen und ist sie offizieller Garantiepartner von Mercedes-Benz und Smart in Deutschland. Zum 1. Juli haben beide Seiten das Ganze nun auch auf den Bereich Reifengarantie ausgedehnt und im Zuge dessen das bisherige Angebot des Fahrzeugherstellers diesbezüglich optimiert, wie es weiter heißt: Mercedes-Benz- und Smart-Servicepartner sollen davon in Form eines einfacheren Abwicklungsprozesses und eines schnelleren Schadenservices für ihre Kunden profitieren.

Die neue Mercedes-Benz- und Smart-Reifengarantie mit Car-Garantie ist demnach beim Reifenkauf bei einem Servicepartner der beiden Automobilmarken inkludiert und ab Kaufdatum 24 Monate gültig. Sie schützt den Kunden CG zufolge vor möglichen Schäden durch eingefahrene spitze Gegenstände wie Nägel oder Schrauben sowie vor Anprallschäden durch Bordsteinkanten und Reifenplatzern. Im Garantiefall muss sich der Kunde mit der Originalkaufrechnung des beschädigten Reifens an seinen Mercedes-Benz- oder Smart-Servicepartner wenden und soll von ihm dann einen Ersatzreifen erhalten. CG übernehme die komplette Abwicklung des Schadensfalls und erstatte die Kosten für den Ersatzreifen direkt an den Kunden, abzüglich eines Selbstbehalts gemäß den Garantiebedingungen, so das Unternehmen.

Es sieht in der Reifengarantie einerseits ein Kundenbindungsinstrument sowie andererseits als Mittel, mit dem Mercedes- und Smart-Servicebetriebe ihr Reifengeschäft und ihre Werkstattauslastung nachhaltig stärken können. „Wir freuen uns, dass wir die Kooperation mit unserem langjährigen Partner Mercedes-Benz erweitern konnten. Mit der neuen Mercedes-Benz- und Smart-Reifengarantie unterstützt Mercedes-Benz seine Servicepartner auf einfache und unkomplizierte Weise im Servicebereich. Mit Car-Garantie haben die Servicepartner einen kompetenten Partner an ihrer Seite, der die komplette Abwicklung professionell übernimmt“, sagt der CG-Vorstandsvorsitzende Axel Berger. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.