250 Millionen elektronische Conti-Bremssysteme in 30 Jahren

Die elektronischen Bremssysteme (EBS) des Automobilzulieferers Continental feiern 30. Geburtstag – und damit gleich zwei weitere Jubiläen: In Frankfurt geht das 100-millionste EBS-Aggregat vom Band – es ist das 250-millionste weltweit in sechs Konzernfabriken. „Seit 1984 sorgen die elektronischen Bremssysteme mit stabilisierenden Bremseingriffen für mehr Sicherheit auf den Straßen“, so Felix Bietenbeck, Leiter des Geschäftsbereichs Vehicle Dynamics in der Division Chassis & Safety. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.