Advanti Racing und Reifen Gundlach mit erweiterter Internetseite

Dienstag, 8. Juli 2014 | 0 Kommentare
 
Reifen Gundlach – Exklusivimporteur der Rädermarke Advanti Racing, die in der Formel 1 vom Team Mercedes-AMG-Petronas genutzt wird – hat seine Advanti-Racing-Internetseite überarbeitet
Reifen Gundlach – Exklusivimporteur der Rädermarke Advanti Racing, die in der Formel 1 vom Team Mercedes-AMG-Petronas genutzt wird – hat seine Advanti-Racing-Internetseite überarbeitet

In der laufenden Formel-1-Saison fuhren Räder von „Advanti Racing“ bei jedem Rennen aufs Podium. Passend zur „Halbzeit“ der nun zweiten Saison, in der das Team Mercedes-AMG-Petronas auf Räder der Marke Advanti Racing zurückgreift, wurden unter www.advanti-racing.de nun etliche zum Thema passende Bilder in einen neu angelegten Downloadbereich gestellt. „Wir möchten so den eindeutigen Qualitätsbeweis von Advanti Racing für unsere Kunden noch sichtbarer machen. Denn die Qualität der Hightech-Räder im Olymp des Rennsports übertragen wir ja gemeinsam auf die Straße“, erklärt Johann Hildebrandt, Produktmanager Räder bei Reifen Gundlach, dem Exklusivimporteur von Advanti Racing. Gespannt blickt man bei Reifen Gundlach nun Richtung in Hockenheim und hofft, dass Advanti Racing beim „Großen Preis von Deutschland“ wieder einen Doppelsieg einfahren kann. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *