Lkw-Reifengeschäft: Selbstcheck bietet Analyse eigener Stärken/Schwächen

Mittwoch, 2. Juli 2014 | 0 Kommentare
 

In Ergänzung seiner gemeinsam mit der Kölner Unternehmensberatung BBE Automotive erstellten Studie „Der Ersatzmarkt für Lkw-Reifen 2020“ hat der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) nun auch einen entsprechenden Onlineselbstcheck rund um das Lkw-Reifengeschäft entwickelt. Zugänglich ist dieser ebenso wie die Studie im internen Bereich der Verbandswebsite. Zielsetzung des Selbstchecks sei – erklärt der geschäftsführende BRV-Vorsitzende Peter Hülzer – „den eigenen Betrieb vor dem Hintergrund zukünftiger Herausforderungen zu überprüfen“. Demnach wird dabei unter anderem gefragt nach der Einschätzung der eigenen Geschäftsentwicklung, den eigenen Aktivitäten zur Marktbearbeitung von Serviceangeboten bis hin zur Zielgruppenansprache oder Maßnahmen zur Unternehmenssteuerung vom Festlegen spezifischer Ziele bis hin zum Einsatz von Kennzahlen. Der für die Beantwortung der Fragen benötigte Zeitaufwand wird mit etwa 15 Minuten veranschlagt. Auf Basis ihrer Antworten erhalten die Teilnehmer dann ein Stärken-Schwächen-Profil, was das Geschäft mit Lkw-Reifen betrifft. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *