Aktualisierter Onlinekonfigurator in Abt-Website integriert

,

Nach der Neugestaltung seines Auftrittes im World Wide Web hat der Tuner Abt Sportsline nun noch einen aktualisierten Onlinekonfigurator in seine Internetpräsenz integriert. Mit ihm soll sich der Kunde schon vorab ein Bild davon machen können, wie Anbauteile wie beispielsweise Frontspoiler am eigenen Fahrzeug aussehen oder was ihn das jeweils gewünschte Veredelungspaket kostet. „In dieser Qualität bietet das kein anderer Wettbewerber“, meint Unternehmens-CEO Hans-Jürgen Abt über die hinter dem Ganzen stehende neue Software, dank der viele der von Abt veredelten Audi-, VW-, Skoda- und Seat-Modelle drehbar und in dreidimensionaler 360-Grad-Panorama-Ansicht dargestellt werden. Gleichzeitig wird bei alldem von „optimaler Kostentransparenz“ gesprochen. „Jede wählbare Komponente trägt ein Preisschild, zusätzlich werden die Kosten für TÜV-Eintragung, Montage oder Lackierung ausgewiesen“, erklärt Abt, was damit gemeint ist. Und werde über den unter der Adresse www.abt-configurator.com auch direkt aufrufbaren Konfigurator ein Fahrzeug „komponiert“, erfahre der Interessent zudem die Gesamtkosten für sein persönliches Komplettpaket und werde auf Wunsch mit einem Abt-Partner in seiner Nähe in Kontakt gebracht. cm

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Aktualisierter Onlinekonfigurator in Abt-Website integriert Nach der Neugestaltung seines Auftrittes im World Wide Web hat der Tuner Abt Sportsline nun noch einen aktualisierten Onlinekonfigurator in seine Internetpräsenz integriert. Mit ihm soll sich der Kunde schon vorab ein Bild davon machen können, wie … Read more on Neue Reifenzeitung […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.