TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

Agroindustriereifen „Power CL“ kommt in weiteren Größen auf den Markt

Michelin erweitert das Lieferprogramm seines Agroindustriereifens „Power CL“, bei dem das zusätzliche Namenskürzel für „Compact Line“ steht. Zusätzlich zu den bisher bereits erhältlichen Größen ist er ab sofort nun auch in der Dimension 500/70-24 164 A8 (Tragfähigkeit: 5.000 kg) erhältlich, und im Herbst soll mit 460/70-24 159 A8 (Tragfähigkeit: 4.375 kg) sogar noch eine weitere neue hinzukommen. Damit wird die Modellpalette der Diagonalserie dann insgesamt 13 Größen umfassen und sich insofern – wie der Reifenhersteller selbst sagt – „noch vielseitiger“ präsentieren. Als Agro- und Industriereifen eignet sich der als robust beschriebene „Power CL“ Michelin zufolge für Baggerlader, Radlader und Teleskoplader gleichermaßen. Dabei erfülle er „alle Ansprüche preisbewusster Kunden“, zumal der Reifen dank einer widerstandsfähigen Lauffläche bzw. aufgrund seiner Bauweise gut gegen Stollenausrisse respektive Anprall-/Schnittverletzungen gewappnet sei und von daher für geringe Stillstandzeiten durch Reifenausfälle sorge. „Die spezielle Anordnung und die hohe Anzahl der Karkasslagen des Diagonalreifens helfen, die Reifenschultern zu versteifen“, weist der Anbieter zudem auf eine positive Beeinflussung der Fahrzeugstabilität unter allen Einsatzbedingungen und insbesondere das daraus resultierende Mehr an Sicherheit etwa bei Arbeiten mit hohem Ausleger hin. cm

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.