Nexen Tire und „Tec by ASA“ erfolgreich am Nürburgring

Donnerstag, 26. Juni 2014 | 0 Kommentare
 
Zufrieden mit ihrem Ergebnis beim 24-Stunden-Rennen: Nexen Tire Motorsport und Gewe Reifengroßhandel
Zufrieden mit ihrem Ergebnis beim 24-Stunden-Rennen: Nexen Tire Motorsport und Gewe Reifengroßhandel

Auch beim Team Nexen Tire Motorsport sowie beim Felgenpartner Gewe Reifengroßhandel ist man mit dem Ergebnis des 24-Stunden-Rennens zufrieden. „Die Felgen Tec by ASA AS2 in Gun-Metal haben auf dem Mini John-Cooper-Works erfolgreich die Ziellinie überquert“, heißt es dazu in einer Mitteilung. „Wir freuen uns, dass unsere Felgen das Nexen-Tire-Motorsport-Team sicher durch die ‚Grüne Hölle’ begleiteten konnte und sind stolz, dass unsere Räder härteste Bedingungen problemlos meistern“, bilanzierte Achim Becker, Geschäftsführer der Gewe Reifengroßhandel GmbH, das Rennwochenende. Das Team war in der Klasse SP 2T an den Start gegangen und hatte dort den zweiten Platz erreicht; im Gesamtergebnis kam das Nexen Motorsport Team auf Platz 85. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *