F1-Reifenmischungen für die nächsten Rennen

Die an diesem Wochenende in Kanada genutzte Kombination aus P Zero Red (supersoft) und P Zero Yellow (soft) wird Formel-1-Exklusivausrüster Pirelli für die Teams auch beim nächsten Rennen in Österreich sowie beim Deutschland-GP im Juli bereithalten. Vor dem Rennen auf dem Hockenheimring geht’s nach Großbritannien mit P Zero White (Medium) und P Zero Orange (hart), nach dem Deutschland-GP nach Ungarn mit P Zero Yellow (soft) und P Zero White (Medium). dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.