Spitze von Toyo Europa neu besetzt

Mittwoch, 4. Juni 2014 | 0 Kommentare
 

Erst seit Anfang dieses Jahres war Naoki Gonsui Präsident der Toyo Tire Europe GmbH (TTE) und seit dem 1. Mai auch in Personalunion Präsident der zu diesem Zeitpunkt gegründeten Toyo Tire Deutschland GmbH (TTD) am gleichen Standort in Willich. Dass seine wesentliche Aufgabe in der Neuorganisation und Schaffung der deutschen Verkaufsgesellschaft liegen würde, war klar, dennoch war davon ausgegangen worden, dass er nach erfolgreichem Abschluss noch bis zum Jahresende 2014 bleiben würde. Jetzt wurde Gonsui aber überraschend nach Japan in die Konzernzentrale zurückbeordert, wo ihm neue Aufgaben im Planning Department erwarten. Sein Nachfolger auf beiden Positionen sowie als General Manager der Geschäftseinheit Europa ist der international erfahrene und in den europäischen Reifenmärkten sowie auch in Deutschland bereits bestens bekannte Tatsuo Mitsuhata, der seine Ämter am 1. Juli antreten wird. detlef.vogt@reifenpresse.de

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *