Frachtfreie Lieferung von Zweiradreifen ab einem Stück bei Hanse Trading

Zufriedenheit der Partner des Reifengroßhändlers Hanse Trading (ein Unternehmen der Reiff-Gruppe) im Fokus hatte und schon jetzt reagiert das Unternehmen aus Fürstenwalde/Spree darauf und erlässt seinen Kunden mit sofortiger Wirkung die Frachtkosten für Zweiradbereifung ab dem ersten Stück. Egal ob persönlich, via Telefon oder eigenständig und unkompliziert über den Hanse-Online-Shop bestellt wird, die kostenlose Lieferung kommt jedem Kunden gleichermaßen zu Gute. Und das bereits ab dem ersten bestellten Moped- oder Motorradreifen.

Uwe Richter, Geschäftsführer des Reifengroßhändlers, erklärt die Neuerung im Leistungsspektrum des Unternehmens: „Mit unserer Umfrage haben wir versucht herauszufinden, was das Quäntchen Mehr ausmacht, das unsere Kunden an uns bindet. Das Ergebnis: Zum einen sind es der persönliche Service und die Beratungsqualität – beides optimieren wir kontinuierlich. Zum anderen ist der Preis ein unumstrittenes Kaufargument. Mit der Abschaffung der Frachtkosten verschaffen wir unseren Kunden auch auf dieser wichtigen Ebene einen Wettbewerbsvorteil.“ dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.