Polizei schnappt Reifendieb auf Autobahn bei Frankfurt/Oder

Am vergangenen Donnerstag hat die Bundespolizei auf der Autobahn A12 bei Frankfurt/Oder einen Transporter gestoppt, dessen Fahrer 40 gestohlene Komplettradsätze beförderte. Die vorgelegte Rechnung aus den Niederlanden stellte sich als gefälscht heraus. Die Reifen hatten einen Verkaufswert von über 13.000 Euro, wie die Polizei mitteilt. Die Polizei hat den Fahrer des Transporters vorläufig festgenommen. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.