RTS präsentiert sich in Essen als Vertriebs-/Servicepartner für Cub-RDKS

Donnerstag, 22. Mai 2014 | 0 Kommentare
 
Am RTS-Stand in Essen soll das komplette RDKS-Sortiment von Cub durch geschultes Personal präsentiert und vorgeführt werden
Am RTS-Stand in Essen soll das komplette RDKS-Sortiment von Cub durch geschultes Personal präsentiert und vorgeführt werden

Die Räder Technik Service GmbH (RTS) gehört zu den Ausstellern, die dieses Jahr bei der Reifenmesse als Aussteller Flagge zeigen. Kein Wunder, ist das Unternehmen doch offizieller Vertriebs- und Servicepartner für Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) des aus Taiwan stammenden Anbieters Cub Elecparts. Mit zur der Fachmesse bringt man demnach nicht nur diverse Neuheiten aus dem RDKS-Produktprogramm wie etwa den Mitte des Jahres verfügbaren OBD-II-Adapter, der den Einsatzbereich des „Sensor AID“ genannten Diagnosegerätes durch einen direkten Zugriff auf das Fahrzeugdiagnosesystem erweitern können soll. Ausgestellt werden zudem die „Retrofit“ genannte Nachrüstlösung für direkt messende Reifendruckkontrollsysteme oder Snap-in-Sensoren, die ab sofort im RTS-Programm geführt werden. „Das komplette TPMS-/RDKS-Sortiment von Cub wird direkt am Messestand von geschultem Personal präsentiert und vorgeführt und kann an eigens aufgestellten Kompletträdern getestet werden“, lädt das Unternehmen aus Vettweiß interessierte Messegäste an seinen Stand in Essen ein. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Reifen 2014, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *