Der Michelin-Stand auf der „Reifen“

Donnerstag, 22. Mai 2014 | 0 Kommentare
 
Ein wie gewohnt mächtiger Messestand
Ein wie gewohnt mächtiger Messestand

Michelin präsentiert auf der „Reifen“ in Halle 3.0 (Stand 3C20) ein breites Spektrum seiner Produkte, darunter zahlreiche Neuerscheinungen. Auch die Runderneuerungsspezialisten Pneu Laurent und Recamic, die beide zur Michelin-Gruppe gehören, sind mit eigenen Auftritten präsent.

Highlight des Michelin-Standes ist der Spark-Renault SRT_01E. Mit rein elektrisch betriebenen Rennwagen starten ab September zehn Teams mit der FIA Formel E in ein neues Zeitalter des Motorsports. Michelin ist alleiniger Reifenausrüster der neuen, internationalen Rennserie. Das französische Unternehmen engagiert sich seit vielen Jahren für eine nachhaltige und umweltverträgliche Mobilität. Für den weltweit agierenden Hersteller ist es selbstverständlich, mit innovativen Reifenlösungen im „Testlabor Formel E“ zum technischen Fortschritt von elektrisch betriebenen Fahrzeugen beizutragen und weltweit die Faszination für alternative Antriebe zu wecken.

Zudem präsentiert Michelin in Essen zahlreiche aktuelle Produkte aus allen Produktbereichen. Alle verbindet die langfristig ausgelegte „Michelin Total Performance“-Produktphilosophie. Damit verfolgt das Unternehmen das Ziel, alle Leistungsmerkmale optimal in einem Reifen zu vereinen.

Lkw-Reifen

Weltpremiere feiert der X(R) Multi T in der Dimension 385/65 R22.5. Die zusätzliche Größe ergänzt ab 1. Juli das Michelin-Produktangebot für Trailerachsen. Sie ist für den Einsatz im Nah- und Fernverkehr geeignet. Ebenfalls neu ist der X(R) Multi D in der Größe 215/75 R17.5, ein Ganzjahresreifen für die Antriebsachse von Leicht-Lkw bis 16 Tonnen Gesamtgewicht und Midi-Busse.

Pkw-Reifen

Im Pkw-Bereich zeigt Michelin mit dem Pilot Sport Cup 2, dem Latitude Sport 3, dem Alpin 5, dem Primacy 3 ZP sowie dem Energy E-V speziell für Elektrofahrzeuge gleich fünf hochaktuelle Produktreihen.

Motorradreifen

Mit dem Pilot Road 4 zeigt Michelin seinen im Januar 2014 erschienenen Spezialisten für Sport-Touring-, GT und Trail-Bikes. Beim aktuellen Tourenreifen-Test der Fachzeitschrift „Motorrad“ (Heft 10/2014) erzielte er bereits einen hervorragenden ersten Platz.

Landwirtschaftsreifen

Mit dem BibLoad Hard Surface zeigt Michelin in der Dimension 460/70 R24 159 A8/159 B einen Spezialisten für Teleskop- und Kompaktlader und den Einsatz auf harten Hofflächen.

Reifen für Erdbewegungsmaschinen

Der neue X-Super Terrain + in der Dimension 29.5 R 25 für knickgelenkte Dumper ist für den Einsatz in Tagebau, Steinbrüchen, Zementwerken und Großbaustellen prädestiniert. dv

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte, Reifen 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *