Japanische Verbraucher schwören auf Michelin-Winterreifen

Mittwoch, 21. Mai 2014 | 0 Kommentare
 

Bereits das elfte Jahr in Folge lässt Michelin in Japan alle Wettbewerber bei einer Zufriedenheitsstudie mit Winterreifen hinter sich, so das Ergebnis einer Studie von J.D. Power Asia Pacific. Abgefragt werden die sechs Kategorien Traktion/Handling auf Eis, Aussehen, Komfort/Laufruhe, Haltbarkeit, Traktion/Handling auf schneebedeckter Fahrbahn und Traktion/Handling auf nasser sowie trockener Straße. Für die Untersuchung waren 7.525 Fahrzeughalter im Februar 2014 befragt worden, die neue Pkw-Winterreifen nach April 2011 gekauft haben mussten.

Mit 53 Prozent kann Lokalmatador Bridgestone auf die größte Markenloyalität verweisen, muss in der Gesamtwertung aber dem klaren Sieger Michelin den Vorrang lassen. Unterdurchschnittlich die Punktzahlen der Dritt- bis Fünftplatzierten Yokohama, Dunlop und Pirelli. Schon recht weit abgeschlagen kommen in dieser Reihenfolge Goodyear, Toyo, Falken, Autobacs, Hankook und Kumho ins Ziel. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *