Spanisches Bridgestone-Werk ausgezeichnet

Freitag, 16. Mai 2014 | 0 Kommentare
 
Kepa Hernandez, Managing Director der Pkw-/LLkw-Fabrik, nimmt die Auszeichnung entgegen
Kepa Hernandez, Managing Director der Pkw-/LLkw-Fabrik, nimmt die Auszeichnung entgegen

Die 1967 in Betrieb gegangene Bridgestones-Reifenfabrik im spanischen Burgos ist unlängst mit dem „Ciudad de Burgos“ für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet worden. Damit werden gleich diverse Umweltaktivitäten aus dem Jahre 2013 wie „Pflanze einen Baum mit uns“, „Umweltmonat“, „Woche der Erde“, „Fahrradfahren mit Bridgestone“, „Ehrenamtliche Umweltaktivitäten“ usw. gewürdigt. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *