Hankook sorgt für gelungenen Auftakt der „GT4 European Series“

Donnerstag, 15. Mai 2014 | 0 Kommentare
 
Seit diesem Jahr ist Hankook auch LIeferant der „GT4 European Series“
Seit diesem Jahr ist Hankook auch LIeferant der „GT4 European Series“

Hankook beliefert 2014 erstmals die Teilnehmer der „GT4 European Series“ mit seinen Ventus-Rennreifen und „bleibt damit auf der Überholspur“. Die FIA-homologierte Rennserie ist am vergangenen Wochenende in die neue Saison gestartet. Dank des Reglements und der durch den Serienpromoter SRO durchgeführten „Balance of Performance“ sind alle Fahrzeuge in der GT4 European Series auf dem gleichen Level. Dies mache das optimale Management der Reifen zu einer besonders wichtigen Aufgabe und beschere den Fans spannenden Rennsport auf hohem Niveau, heißt es dazu in einer Mitteilung von Hankook. Für Hankook sei die Serie damit „eine attraktive Ergänzung“ des europäischen Motorsportportfolios. Manfred Sandbichler, Hankooks Motorsportdirektor für Europa, dazu: „Am vergangenen Wochenende wurde das Potential der GT4 Euro Series deutlich. Wir sind uns sicher, dass uns die kommenden Rennen noch viele packende Motorsport-Momente bescheren werden.“ ab

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *