Dunlop bindet sich weiter an die „Isle of Man TT“ als „offizieller Reifenpartner“

Während in der Welt des Motorradrennsports darüber spekuliert wird, wer künftig Ausrüster der MotoGP werden könnte, wenn Bridgestone Ende 2015 seinen Hut nimmt, stellt Dunlop in einer Mitteilung klar: Auch in Zukunft wolle man sich bei dem Straßenrennen „Isle of Man TT“ als „offizieller Reifenpartner“ einbringen. Dazu habe man für 2014 und darüber hinaus einen neuen mehrjährigen Vertrag abgeschlossen, so der Hersteller weiter. Dunlop hat in den Jahren seit 1907 an nahezu allen TT-Rennen teilgenommen, außer an zweien. Dunlop ist darüber hinaus seit 2010 exklusiver Reifenausrüster der Moto2 und seit 2012 auch der Moto3. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.