Die Reiff-Gruppe auf der „Reifen“

Dienstag, 6. Mai 2014 | 0 Kommentare
 
Diese Exklusivmarken gibt’s hierzulande bei der Reiff-Gruppe
Diese Exklusivmarken gibt’s hierzulande bei der Reiff-Gruppe

Die Messe „Reifen“ in Essen ist für die Reiff-Gruppe seit 1994 ein unverzichtbarer Termin. Dieses Jahr präsentiert sich die Unternehmensgruppe in Halle 3 (Stand 3A45). Neben den unterschiedlichen Großhandelseinheiten liegt der Fokus in diesem Jahr auf den Exklusivprodukten, die die Reiff-Gruppe mit Hauptsitz in Reutlingen über alle Kanäle hinweg vertreibt.

Anfang des Jahres sicherten sich die Großhändler der Reiff-Gruppe weitere exklusive Vermarktungsrechte an Pkw-, Van- und 4×4-Profilen, sodass zum einzigartigen Portfolio jetzt Avon, Gislaved und Starmaxx gehören. Für den Reifenfachhandel biete das deutliches Potenzial, so die Unternehmensgruppe: Die Exklusivmarken ermöglichten es, sich dem Preiswettbewerb zu entziehen und schafften gleichzeitig eine klare Differenzierung gegenüber dem Wettbewerb. Seit letztem Jahr ist außerdem das Felgendesign Proline CX 100 exklusiv in der Reiff-Gruppe erhältlich. Pünktlich zur Messe wird ein weiteres Design präsentiert, das an den Erfolg des ersten Designs anschließen soll.

Die Produkte sind das Eine, Leistungsstärke und Services das Andere: Interessante Sell-Out-Aktionen, attraktive Prämienprogramme, die bewährte Logistik und praktische Zusatzleistungen – wie z. B. der Komplettradkonfigurator und die Online-Motorradreifenberatung – zeigt die Reiff-Gruppe in Essen und sieht sich damit als einer der professionellsten und zuverlässigsten Reifengroßhändler in ganz Europa.

Auf über 200 Quadratmetern schafft Reiff-Gruppe auf der „Reifen“ eine Kommunikationsplattform für Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter. An allen vier Tagen sind Vertreter der Reifengroßhändler R.TEC, Reifen + Räder, Hanse-Trading Reifenservice und Reifen Krupp zum Beraten und Informieren vor Ort.

Der Reifengroß- und -außenhandel der Reiff-Gruppe

Mit seinen Marken R.Tec, Hanse-Trading Reifenservice, Reifen + Räder und Reifen Krupp ist Reiff der größte Reifengroßhändler in Deutschland. Im europäischen Ausland ist die Reiff-Gruppe zudem mit Tochterunternehmen in Frankreich (Pneus Krupp France), Spanien (Neumaticos Krupp), Polen (R.Tec-Hanse-Polska) und den Außenhandelsdepartments Reiff International Tyre Division sowie Reiff European Tyre Distributor vertreten und bedient alle Handelskanäle in Europa mit nahezu allen Reifentypen. dv

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Reifen 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *