Cemb stellt neues Wuchtgerät für mobilen Reifendienst vor

Dienstag, 6. Mai 2014 | 0 Kommentare
 

Cemb – italienischer Spezialist für Auswucht- und Montagemaschinen – will auf der Reifen-Messe in Essen mit dem „Paguro P2“ ein „innovatives, platzsparendes Wuchtsystem für Lkw- und Busreifen“ vorstellen, das sich wegen seiner platzsparenden Konstruktion insbesondere für die Nutzung im mobilen Reifendienst eigne. Der große Vorteil des Wuchtsystems Paguro P2 von Cemb sei die kompakte und leichte Struktur dank des manuell betriebenen Messlaufs. Wie das Unternehmen mitteilt, erlaube Paguro eine einfache und schnelle Befestigung des Reifens an dem Gerät, während die leistungsfähigen Akkus die Stromversorgung beim Wuchten sicherstellen. Cemb bietet darüber hinaus einiges an Zubehör, so zum Beispiel ein „fahrbares Trolley-Kit“, einen Ständer zur Aufnahme von Gerät, Digitaldisplay und Konen sowie natürlich umfassendes Zubehör zum Zentrieren der Reifen. ab

Schlagwörter: ,

Kategorie: Reifen 2014, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *