14-jährige Nordkap-Forscherin wird von Michelin gesponsert

Dienstag, 22. April 2014 | 0 Kommentare
 
Carolin Neundlinger bei der Entgegennahme der Kommunikationsausrüstung im Beisein von MdL Tobias Wald (links) und Christian Metzger, Werksleiter bei Michelin in Karlsruhe
Carolin Neundlinger bei der Entgegennahme der Kommunikationsausrüstung im Beisein von MdL Tobias Wald (links) und Christian Metzger, Werksleiter bei Michelin in Karlsruhe
Fast zwei Wochen lang wird die Bühler Gymnasiastin Carolin Neundlinger Ende Mai Flora und Fauna rund um das Nordkap erkunden. Um ihre Ergebnisse im Rahmen des schulergänzenden Bildungsprogramms „Master MINT“ zu dokumentieren, aufzubereiten und zeitnah im Internet zu veröffentlichen, sponsert der Reifenhersteller Michelin das Schülerprojekt: Dessen Reifenwerk in Karlsruhe finanziert mit rund 3.500 Euro die komplette Kommunikationsausrüstung der 14-Jährigen. Dazu zählen Notebook, Camcorder, Smartphone und Tabletcomputer sowie das notwendige Zubehör. „Junge Menschen sind unsere Zukunft“, erklärt Christian Metzger, Werksleiter des Standorts Karlsruhe, das Engagement. „Gerade in einem Industrieunternehmen wie Michelin sind Naturwissenschaften gefragt. Deshalb unterstützen wir junge Frauen wie Carolin, die sich für technische Berufe interessieren“, ergänzt er. cm

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *