Reifen Göggel unterstützt DRK Gammertingen

Mittwoch, 16. April 2014 | 0 Kommentare
 
Übergabe des Defibrillators an die DRK-Ortsgruppe Gammertingen (v.l.n.r.): Bereitschaftsleiterin Sonja Göckel mit Reifen-Göggel-Marketingleiter Mike Hummel, den Volksbank-Mitarbeitern Karl-Heinz Rudolf, Franz Steinhart und Maritta Dietmann sowie der DRK-Ortsvorsitzenden Janina Schulz
Übergabe des Defibrillators an die DRK-Ortsgruppe Gammertingen (v.l.n.r.): Bereitschaftsleiterin Sonja Göckel mit Reifen-Göggel-Marketingleiter Mike Hummel, den Volksbank-Mitarbeitern Karl-Heinz Rudolf, Franz Steinhart und Maritta Dietmann sowie der DRK-Ortsvorsitzenden Janina Schulz

Zusammen mit der Volksbank Hohenzollern hat der Großhändler Reifen Göggel der DRK-Ortsgruppe seiner Heimatstadt Gammertingen insgesamt 3.500 Euro gespendet, um damit die Anschaffung eines Defibrillators zu finanzieren. Dieser wurde im Vorraum der Volksbank in Gammertingen installiert und ist für jedermann zugängig. Das Gerät dient zur Behandlung bei lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen und Kammerflimmern. Bei der Übergabe demonstrierte Rettungssanitäter Wolfgang Dieter von der DRK-Ortsgruppe Ringingen die Funktionsweise. „Viele Menschen trauen sich leider einfach nicht, selbst Hand anzulegen und eine Herzdruckmassage zu machen, aber das Gerät unterstützt den Helfer mit klaren Anweisungen und ist eigentlich selbsterklärend“, sagt er. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *