MAN-Lkw für Agrareinsatz mit Reifen von Alliance

Auf seinen „Trucknology Days“ in München präsentierte der Hersteller MAN unlängst einen neuen Lkw, der eigens für den landwirtschaftlichen Einsatz konzipiert wurde. Ausgestattet war das Fahrzeug mit bis zu 100 km/h geeigneten MPT-Reifen vom Typ Flotation 396 HS (= High-Speed) der Marke Alliance, die in Deutschland über die Bohnenkamp AG in Osnabrück vertrieben werden.

Der neuentwickelten Reifen ist auf den Mischeinsatz – Hochgeschwindigkeit auf der Straße, bodenschonende Traktion auf dem Feld – abgestimmt. Auf der Straße bietet er durch seine starken Mittelstollen ein ruhiges und komfortables Fahrverhalten. Auf dem Feld verleiht ihm seine große Aufstandsfläche eine gute Flotation und seine Stollen sorgen für Traktion. Darüber hinaus ist seine All-Steel-Karkasse mit drei zusätzlichen Stahleinlagen in der Lauffläche ausgestattet. Der Alliance-Reifentyp Flotation 396 HS ist zurzeit in den Größen 445/65 R22.5, 600/50 R22.5, 445/70 R24 und 495/70 R24 bei Bohnenkamp erhältlich. Vier weitere befinden sich in der Entwicklung.

Das Unternehmen ist mit einem Lagerumschlag von über 3.200 Containern im Jahr der größte Vermarkter und Händler von Landwirtschaftsreifen in Europa und Spezialanbieter für EM-, Lkw- und Industriereifen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.