Umbenennungen in der Alcar-Gruppe

Dienstag, 1. April 2014 | 0 Kommentare
 
Die Alcar-Gruppe, die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen feiert, ist bei Pkw-Rädern im europäischen Ersatzgeschäft Marktführer und firmiert in Teilbereichen jetzt um: Aus der Kromag Metallindustrie GmbH wird die Alcar Stahlräder GmbH (Hirtenberg/Österreich); dieser Schritt war auch naheliegend nach dem Verkauf des bei Kromag angesiedelten Bereiches „Stahlmöbel“. Für die Stahlrädermarke Kfz Stahlrad geht damit eine Umbenennung in Alcar Stahlrad einher. Und aus der AEZ Leichtmetallräder GmbH wird die Alcar Leichtmetallräder GmbH.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *