Double Coin Holdings steigert Umsätze deutlich

Die Double Coin Holdings konnte im vergangenen Geschäftsjahr ihre Umsätze weiter deutlich steigern. Wie das Unternehmen berichtet, stieg der Umsatz um 18,4 Prozent auf jetzt 14,3 Milliarden Yuan (1,72 Milliarden Euro). Dem Unternehmen zufolge habe man 2013 die Produktion in der Anhui-Fabrik weiter ausbauen können. Was die Erträge betrifft, kam der Hersteller der Marken „Double Coin“ und „Warrior“ indes kaum von der Stelle. Während der operative Gewinn um 9,7 Prozent auf 342 Millionen Yuan (41 Millionen Euro) zurückging, stieg der Nettogewinn leicht um 4,6 Prozent auf jetzt 306 Millionen Yuan (37 Millionen Euro). Der Nutzfahrzeugreifenspezialist will im laufenden Jahr rund sieben Millionen radiale Lkw-Reifen bauen; der Umsatz sollte insgesamt um weitere rund zehn Prozent steigen. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.