Tyrexpo Africa zieht positive Bilanz

Die Veranstalter der Messe „Tyrexpo Africa“, die Anfang März wieder in Johannesburg stattfand, ziehen eine positive Messebilanz. Einer Mitteilung zufolge haben an den drei Messtagen insgesamt 1.200 Besucher aus 17 Ländern den Weg ins Sandton Convention Centre der südafrikanischen Metropole gefunden. Ausgestellt hatten 134 Unternehmen. Singex Holdings – das Unternehmen aus Singapur hatte erst kürzlich ECI International als langjährigen Veranstalter der Tyrexpo- und Brityrex-Messen übernommen, die unter anderem auch alles zwei Jahre im zu Singex gehörenden Messezentrum in Singapur stattfindet – plant jetzt die nächste Tyrexpo Africa für 2016. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.