TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

Yokohama ist wieder dabei, wenn Tuning World Bodensee das Dutzend vollmacht

Egal, ob nur schöne Leichtmetallräder oder extreme Performance-Steigerung – ohne leistungsfähige Reifen ist kein Tuningpaket komplett. Die Marke Yokohama zählte deshalb von Anfang an zu den Partnern der Tuning World Bodensee und ist vom 1. bis 4. Mai 2014 bereits zum zwölften Mal dabei. Mit 357 m² umfasse der Hauptstand des Reifenherstellers erneut ein beachtliches Areal, heißt es dazu in einer Vorankündigung. An Platz mangele es somit nicht, weshalb Yokohama dem Publikum nicht nur sein umfassendes Produktportfolio zeigen will, sondern auch „jede Menge heiße Tuning-Cars“, wie das Unternehmen dazu ankündigt.

Im Fokus stehen soll dabei vor allem der neue High-Performance-Reifen Advan V105, der in der Erstausrüstung PS-starker Fahrzeuge ab Werk genauso Verwendung findet wie bei hochwertigen Tuningmarken. So stellt Brabus bei Yokohama in Friedrichshafen einen extravaganten CLS Shooting Brake mit dem V105 in 255/30 R20 auf der Vorder- und 295/25 R20 auf der Hinterachse vor. Ritter Cars präsentiert den Pneu auf einem Jaguar R-400 GTR in 255/35 ZR20 vorne und 285/30 ZR20 hinten. Komplett wird das Trio rund um den Advan V105 mit der A-Klasse von Piecha.

Für den weiterhin weltweit boomenden SUV-Markt will Yokohama mit dem Advan S/T „genau das passende Produkt“ liefern – denn dieser High-Performance-Reifen sei speziell für diese Fahrzeuggattung entwickelt worden. Zu sehen ist er auf der Tuning World Bodensee auf einem Mercedes GL des Fahrzeugveredlers Lorinser in 305/40 R22.

Der Mercedes GL liefert auch das Stichwort für das Thema Offroad, das im Hause Yokohama traditionsgemäß eine große Rolle spielt. Im Rahmen der Tuning World Bodensee bietet der Hersteller deshalb wieder die Möglichkeit, als Beifahrer einen anspruchsvollen Geländeparcours zu absolvieren. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.