Titan International wächst dank globaler Akquisitionen – Gewinne brechen ein

Dienstag, 18. März 2014 | 0 Kommentare
 
Titan International konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr um deutliche 18,8 Prozent steigern. Wie der Spezialist für Produkte im OTR-Bereich meldet, stamme dieses Wachstum indes vornehmlich aus Konsolidierungen; der US-Konzern hatte im Oktober 2012 nahezu 100 Prozent an Titan Europe übernommen und rechnet den Jahresumsatz in Höhe einer knappen halben Milliarden US-Dollar jetzt in die eigene Bilanz mit ein. Auch hatte Titan International im vergangenen Oktober den russischen Landwirtschaftsreifenhersteller Voltyre-Prom übernommen. Auf die Gewinnkennzahlen hatte dieses Wachstum indes keine positiven Auswirkungen. Weitere Details zu diesem Bericht finden Sie hier in unserem Geschäftsberichte-Archiv.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *