Momo Tyres ist 2014 gleich drei Mal international präsent

Dienstag, 18. März 2014 | 0 Kommentare
 
Auch in diesem Jahr ist Eigenmarke Momo Tyres des italienischen Reifengroßhändler Univergomma wieder auf der Reifen-Messe in Essen vertreten, nutzt das Reifenjahr aber auch zu weiteren internationalen Auftritten
Auch in diesem Jahr ist Eigenmarke Momo Tyres des italienischen Reifengroßhändler Univergomma wieder auf der Reifen-Messe in Essen vertreten, nutzt das Reifenjahr aber auch zu weiteren internationalen Auftritten

Momo Tyres kündigt für das neue Jahr die Beteiligung an gleich drei international bedeutenden Messeevents an. Die Marke des italienischen Großhändlers Univergomma, die auch in Deutschland als „Ertrag bringende Marke für das ‚Premiumbudgetsegment’“ vertrieben wird, stellt dabei ab morgen auf der „Tyre & Rubber Indonesia“ in Jakarta aus. Danach werde die Marke natürlich auch auf der Reifen-Messe mit einem großen Stand vertreten sein, kündigt Jürgen Wägner an, der sich als Sales and Marketing Director um die DACH-Märkte kümmert. Demnach stellt die italienische Univergomma-Eigenmarke nach 2012 bereits zum zweiten Mal in Essen aus. „Die Reifen-Messe in Essen ist eine der wichtigsten Messen in der Reifenbranche, so natürlich auch für Momo. Für dieses Event hat Momo 140 m² Standfläche reserviert“, so Wägner weiter. Der Messestand sei speziell von Momos „Center Of Style“ für die Reifen-Messe designt und konzipiert worden. Das letzte Event für Momo Tyres im Reifenjahr 2014 wird dann die „Latin American and Caribbean Tyre Expo“ in Panama-Stadt sein. Dort hatte man bereits im vergangenen Jahr „ein exzellentes Feedback“ erfahren, so Wägner abschließend. ab

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte, Reifen 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *