TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

NRZ-Ranking: Hankook Tire wird sechstgrößter Reifenhersteller der Welt

In die Liste der zehn größten Reifenhersteller der Welt kommt erneut Bewegung. Ersten Unternehmensveröffentlichungen zufolge darf Hankook Tire sich jetzt auch offiziell – geführt in Euro – als sechstgrößter Reifenhersteller der Welt bezeichnen und profitiert dabei auch deutlich von Wechselkursschwankungen. Sumitomo Rubber Industries konnte zwar seinen Jahresumsatz 2013 auf Yen-Basis um zehn Prozent steigern. Da aber das japanische Yen im Laufe des Jahres rund 19 Prozent an Wert gegenüber dem Euro (gegenüber US-Dollar lag das Minus bei 15,6 Prozent) eingebüßt hat, der koreanische Won hingegen nahezu stabil blieb (minus 3,7 Prozent), fällt Sumitomo Rubber Industries im Ranking der NEUE REIFENZEITUNG der „Größten Unternehmen der Reifenbranche“ hinter Hankook Tire zurück. Beide Unternehmen trennen nun rund 100 Millionen Euro Reifen-Jahresumsatz. Weitere Stellungswechsel kündigen sich an.

Ihre Zahlen für das vergangene Jahr haben unterdessen Pirelli und Cheng Shin Rubber (Maxxis) noch nicht vorgelegt (kursiv im Schaubild die Zahlen aus 2012) – beide ebenfalls in der Top-10 der „Größten Unternehmen der Reifenbranche“ der NEUE REIFENZEITUNG gelistet. Während Pirelli am 27. März einen Jahresumsatz in Höhe von wenigstens 6,3 Milliarden Euro berichten will, so die Prognose der Italiener, und damit im Ranking weiterhin die Nummer fünf hinter Continental bleiben würde, könnten die Zahlen des größten taiwanesischen Reifenherstellers Cheng Shin Rubber den drittgrößten japanischen Hersteller Yokohama Rubber durchaus von Platz acht verdrängen. Unterdessen ist es sicher, dass Cooper Tire & Rubber aus der Liste der Top-10 verdrängt wird. Nachdem der US-amerikanische Reifenhersteller heute einen deutlichen Rückgang bei den Umsätzen (minus 18,1 Prozent) gemeldet hat, dürfte das Unternehmen aller Voraussicht nach hinter Giti Tire, Hangzhou Zhongce (Westlake), Kumho Tire und Toyo Tires zurückfallen, die allesamt 2012 einen höheren Jahresumsatz melden konnten als Cooper aktuell, allerdings selber für 2013 noch keinen Bericht veröffentlicht haben.

Die komplette Liste der „Größten Unternehmen der Reifenbranche“ der NEUE REIFENZEITUNG wird voraussichtlich Ende Mai in unserem Zahlen-&-Fakten-Archiv veröffentlicht, wo Sie aktuell bereits lückenlos die Tabellen ab 2007 abrufen können. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.