Finnisches Joint Venture geht ganz an Europart

Montag, 17. März 2014 | 0 Kommentare
 
Zwei Standorte am Logistikknotenpunkt Helsinki
Zwei Standorte am Logistikknotenpunkt Helsinki

Der europäische Nutzfahrzeugteilehändler Europart (Hagen) übernimmt die Mehrheit an dem Joint Venture Europart Finland Oy. Frank Lönnqvist ist weiterhin in seiner Funktion als Geschäftsführer tätig und berichtet direkt an CEO Pierre Fleck. Alle Mitarbeiter bleiben dem Unternehmen, das einen Standort im Norden und einen im Osten von Helsinki hat, erhalten. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *