TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

Pkw-Reifen der Marke Aeolus in Frankreich von MPSA

„Mit dem Konzern MPSA haben wir von nun an einen ausgezeichneten Partner für den französischen Markt gefunden. Die Zusammenarbeit mit diesem Unternehmen, das sich zugleich als innovativ und seinen Prinzipien und Werten verbunden erweist, wird uns zu einem gemeinsamen Erfolg verhelfen, soviel steht fest.“ Mit dieser Zuversicht blicken Cédric Massa, Generaldirektor des Konzerns MPSA (bzw. der Unternehmensgruppe Massa, d. Red.), und Thomas Wohlgemuth, General Manager für Westeuropa bei Aeolus, in die Zukunft.

Das Unternehmen MPSA, das auf den Vertrieb und den Handel von Reifen auf dem französischen Markt spezialisiert ist, vereine nicht nur Qualität und Vertrauenswürdigkeit, sondern auch Innovation und Nähe zum Markt, heißt es in einer Pressemitteilung des chinesischen Reifenherstellers. Mit neun Logistikplattformen und einem Netzwerk von mehr als 128 Handelsgeschäften gilt MPSA als einer der Hauptdienstleister auf dem französischen Markt. „Wir sind begeistert von der Idee, eine solch enge Zusammenarbeit mit einem Partner wie Aeolus aufzunehmen, einem Unternehmen, das unsere Sicht des Marktes und unsere Strategie langfristig teilt“, bekräftigt Olivier Cavagna, MPSA-Importmanager.

In diesem Bündnis sieht Aeolus die Chance, das Markenimage zu etablieren und die Vermarktungsaktivitäten der Marke dank des guten Rufs von MPSA weiter voranzutreiben. Die Auslieferung der Aeolus-Produkte in den französischen Markt, die bereits Anfang Februar begonnen hat, soll von einer aktiven Werbekampagne begleitet werden. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.