Pirelli gibt interaktives „P-Zero“-Magazin heraus

Dienstag, 11. März 2014 | 0 Kommentare
 
Zu finden ist das interaktive Magazin unter der Adresse http://magazine.pzero.com im Internet
Zu finden ist das interaktive Magazin unter der Adresse http://magazine.pzero.com im Internet

Anlässlich des Formel-1-Auftakts am kommenden Wochenende gibt Pirelli erstmals sein interaktives „P-Zero“-Magazin heraus. Zu finden unter http://magazine.pzero.com im Internet, soll es nicht nur Fakten rund um den Großen Preis von Australien oder die Stadt Melbourne enthalten, sondern auch über Ereignisse aus der Pirelli-Welt von gestern, heute und morgen berichten. Das neue Magazin, das auch Videos und weitere interaktive Elemente enthält, wird über das Wochenende aktualisiert, verspricht der italienische Reifenhersteller, der bekanntlich exklusiver Reifenausrüster der Formel 1 ist. „In der ersten Ausgabe informieren wir die Leser über die Geschichte des Grand Prix von Australien. Zudem erfahren Sie, warum in der Vergangenheit so viele Menschen nach Australien auswanderten, um ein neues Leben zu beginnen. Und Pirellis F1-Küchenchef verrät einige seiner besten Rezepte. Zudem berichten wir über den Genfer Autosalon. Zahlreiche der dort präsentierten Autos der Luxusklasse waren mit Pirelli Reifen ausgestattet, darunter neue Modelle von Ferrari und McLaren. Dies unterstreicht einmal mehr die Verbindung zwischen Pirellis Motorsportreifen und den Ultra-High-Performance-Reifen des Konzerns für die Straße“, so die Italiener. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Motorsport, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *