Neues Summerstar-Profil kommt zunächst nur für Vans

Point S stellt zur Saison einen neuen Summerstar-Reifen vor. Das neue Profil, das damit bereits in der dritten Generation vom Kooperationennetzwerk in Deutschland, Europa und darüber hinaus vermarktet wird, ist allerdings zunächst nur für Vans erhältlich. Aktuell gehören damit zum Summerstar-Sortiment insgesamt zehn Dimensionen, darunter drei neue. Im kommenden Jahr soll dann ein komplettes Summerstar-Sortiment erhältlich sein. Point S betont, durch die Sortimentsbreite könne man für rund 85 Prozent des europäischen Marktes ein entsprechendes Angebot machen. „Designt“ wurde der Reifen wie sein Vorgänger „von einem der weltweit führenden Hersteller“; die Produktion findet in Europa statt. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.