Aus der „i-Tech“-Serie von OZ: „Leggera HLT“

Freitag, 28. Februar 2014 | 0 Kommentare
 
Sportrad mit Features wie einer Carbon-Nabenabdeckung
Sportrad mit Features wie einer Carbon-Nabenabdeckung

„Leggera HLT“ nennt OZ eine von zahlreichen Neuheiten im Programm 2014. Das Sportrad erscheint in der „i-Tech“-Serie und präsentiert sich mit fünf filigran ausgeführten Doppelspeichen. Die „Leggera“ ist mit der markant-typischen Carbon-Nabenabdeckung in verschiedenen Größen von 17 bis 20 Zoll inklusive TÜV-Siegel und Gutachten für viele aktuelle Fahrzeuge verfügbar. Die unverkennbare Handschrift des Formel-1-Ausrüsters ist im gewichtsoptimierten Design und vielen Details wie den weit nach außen verlaufenden konkaven Speichen erkennbar.

Der erhabene OZ-Schriftzug im Felgenrand ist ein unverwechselbares Erkennungszeichen. „HLT“ steht für das patentierte „High Light Technology“-Verfahren von OZ. Diese Technologie ermöglicht das Fertigen besonders leichter, belastbarer und verwindungssteifer Räder. Jedes OZ-Produkt durchläuft vor dem Serienstart ein hartes Testprogramm – beispielsweise den LBF-Biaxial-Test, in dem die Belastungen von 15.000 Testkilometern unter Nürburgring-Bedingungen simuliert werden. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *