Jetzt auch für SUVs: CMS C12

Die oft massiv wirkende Form eines SUVs durch das Raddesign zu entschärfen gelang mit dem C12 zunächst beim Porsche Cayenne. Das C12 SUV präsentiert sich in diesem Frühjahr von 18 bis 22 Zoll in der bekannt luftigen Fünfspeichenoptik der C12-Reihe, biegt sich zum Bremssattel hin und umfasst die Nabe wie eine kräftige Hand. Die spektakulärste Farbvariante heißt DMB: ein mattschwarzes Bicolor-Rad mit frontpoliertem Finish in Diamantoptik. Daneben machen eine mattschwarze Ausführung (MB) sowie Hochglanzsilber (HGS) das C12 zu einem unkomplizierten Leichtmetall-SUV-Rad. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.