Tyre24-Plattform präsentiert sich in neuem Gewand

,

Mehr als zweieinhalb Jahre Entwicklungsarbeit hat Tyre24 (Kaiserslautern) eigenen Angaben zufolge in die neue Version seiner gleichnamigen Onlineplattform investiert, auf die seit heute in den fünf Ländern Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien und Polen zugegriffen werden kann. Mit der „V4“ genannten Version, die mit einer erweiterten Funktionalität ebenso wie mit einer weiter an die Kundenbedürfnisse angepassten Benutzerfreundlichkeit aufwarten können soll, verfolgt das Unternehmen das Ziel seine „Marktführerschaft nicht nur zu sichern, sondern zukünftig noch weiter auszubauen“.

Eine der auffälligsten Neuerungen dürfte bei alldem das horizontal angeordnete „Multi-Mega-Menü“ sein. Mit seiner Hilfe lassen sich demnach die einzelnen Produkte und Dienstleistungen noch übersichtlicher anordnen, wobei Tyre24 mit Blick auf die Produktsuche zugleich auch von einer Revolution spricht sowie im Sinne einer besseren Usability außerdem noch den Log-in-Bereich neu gestaltet und optimiert hat. Wie es weiter heißt, wurde außerdem der Beratungsmodus neu angepasst, sodass mit einem Klick die Einkaufspreise ausgeblendet werden können und sich die neue Tyre24-Seite somit für die Kundenberatung an der Theke einsetzen lässt samt aller Informationen und Details zu den gewählten Reifen.

Besonders stolz ist man bei Tyre24 auf den neuen 3D-Konfigurator, der dank hoher Detailtreue selbst Dinge wie die Reifenbreite und Einpresstiefe dreidimensional maßstabsgetreu darstellen können soll

Besonders stolz ist man bei Tyre24 auf den neuen 3D-Konfigurator, der dank hoher Detailtreue selbst Dinge wie die Reifenbreite und Einpresstiefe dreidimensional maßstabsgetreu darstellen können soll

Des Weiteren wurde bei der neuen Seite der kundeneigene Bereich überarbeitet. Unter „Meine Daten” können registrierte Händler ihre im System hinterlegten Angaben wie Stammdaten, Auftragshistorie oder Rechnungen verwalten. Integriert wurde auf der Plattform zudem ein kostenloser Marktplatz, mittel dem Händler in wenigen Schritten anderen Händlern ihre Restbestände zum Verkauf anbieten können. Besonders stolz ist Tyre24 allerdings auf den neuen 3D-Konfigurator, der eine wirklichkeitsnahe Simulation in neuer Dimension ermöglicht soll, gleichzeitig jedoch kundenfreundlich und intuitiv zu handhaben sei.

„Wurde ein Fahrzeugtyp ausgewählt und die originalgetreue Fahrzeuglackierung des Herstellers festgelegt, geht es an die Räderauswahl. Hat der Kunde sich für eine Räderkombination entschieden, kann er sich die fertigen Fahrzeug-Rad-Kombinationen in individuellen Hintergrundszenen anzeigen lassen. Die Szenen sind derart realistisch aufgebaut, dass diese sich sogar im Lack spiegeln und so der Eindruck entsteht, das Fahrzeug würde in der gewählten Umgebung stehen – nahezu fotorealistisch“, schwärmen die Kaiserslauterner. Die Detailtreue erreiche jedenfalls ein neues Ausmaß, da selbst Reifenbreite und Einpresstiefe dreidimensional maßstabsgetreu dargestellt werden.

Mit dem Start der neuen Version der Tyre24-Seite wurde zugleich auch das Produktportfolio um Kfz-Verschleißteile erweitert

Mit dem Start der neuen Version der Tyre24-Seite wurde zugleich auch das Produktportfolio um Kfz-Verschleißteile erweitert

Im neuen Gewand präsentiert sich darüber hinaus die sogenannte „Reifendetailseite”, auf der Tyre24 zufolge jetzt alle wichtigen Informationen auf einen Blick angezeigt werden. Abgesehen von den bisher schon zu sehenden Preisen des gewählten Reifens bei den einzelnen Lieferanten wird in diesem Zusammenhang auf gibt es jetzt eine Vielzahl zusätzlicher Dinge und Produktspezifika verwiesen: So soll beispielsweise mittels Filter-Icons beispielsweise eingegrenzt werden können, welche Lieferanten Expresslieferungen anbieten oder wie Kunden den Lieferanten bisher bewertet haben. Auch ist es demnach möglich, sich solche Lieferanten anzeigen zu lassen, die bereits die SOAP-Schnittstelle nutzen.

Wie vor Längerem bereits angekündigt, wurde mit der neuen Version der Tyre24-Seite zugleich außerdem das Produktportfolio um das Sortiment Kfz-Verschleißteile erweitert. „Somit umfasst das Angebot der Tyre24-Plattform neben Reifen, Rädern, Werkstattzubehör nun auch eine Auswahl von mehreren Tausend Kfz-Ersatzteilen“, heißt es vonseiten des Unternehmens. Der Bereich Verschleißteile werde beständig ausgebaut, und durch den Anschluss an die TecDoc-Datenbank würden aktuelle und umfassende Daten zur Identifizierung und Bestellung von Teilen geliefert. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.