Nächste IMOT vom 13. bis 15. Februar 2015 in München

Dienstag, 18. Februar 2014 | 0 Kommentare
 
Zehntausende Zweiradfans „stürmten“ die Hallen des MOC München-Freimann, um sich vor Ort über die Produkte und Dienstleistungen von mehr als 300 Ausstellern aus 20 Nationen zu informieren
Zehntausende Zweiradfans „stürmten“ die Hallen des MOC München-Freimann, um sich vor Ort über die Produkte und Dienstleistungen von mehr als 300 Ausstellern aus 20 Nationen zu informieren

Gerade erst ist die 21. Ausgabe der Internationalen Motorradausstellung (IMOT) in München zu Ende gegangen, da blicken die Veranstalter auch schon in Richtung der nächsten Messe und haben den 13. bis 15. Februar 2015 als Termin dafür reserviert. Dieses Jahr soll die IMOT wieder Zehntausende Zweiradfans in die Hallen des MOC München-Freimann gelockt haben, die sich vor Ort über die Produkte und Dienstleistungen von mehr als 300 Ausstellern aus 20 Nationen informieren konnten. „Die 21. Auflage der IMOT knüpft nahtlos an die Erfolge der Vorjahre an. Das zeigt, dass wir mit unserem bewährten Konzept aus Informations- und Aktionsprogramm sowie Neuheitenshows weiterhin in der Branche punkten“, so IMOT-Geschäftsführerin Lixi Laufer. An allen drei Messetagen sei jedenfalls ein „ausgesprochen reges Interesse und große Kauffreude“ registriert worden. cm

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *