Pneus Online startet mit einer „100 Prozent mobilen Service-Plattform“

Einer der Pioniere auf dem Gebiet des Online-Reifenverkaufs in Europa – Pneus Online – startet jetzt seine neue 100 Prozent mobile Onlineplattform mit der adaptiven Programmiertechnik („Responsive Web Design“; RWD). Der Benutzer optimiert somit sein Einkaufserlebnis unabhängig davon, ob er sich mit einem Computer, einem Tablet oder einem Smartphone bei www.reifen-pneus-online.de einwählt.

Seit seiner Gründung im April 2001 hat Pneus Online eigenen Aussagen zufolge „den Automobilmarkt nachhaltig verändert: denn durch den Verkauf neuer Produkte, die um bis zu 50 Prozent günstiger sind, als in den traditionellen Vertriebsnetzen, hat Pneus Online aus dem Onlinereifenkauf eine Bezugsgröße für Fahrzeugbesitzer gemacht, die heute bereits zehn Prozent der Reifenverkäufe in Europa darstellt.“ Der Umsatz von Pneus Online habe 2013 eine Steigerung von 36 Prozent erfahren, ein Hinweis darauf, wie sehr sich der E-Commerce in dieser Sparte verändert hat.

„Der Umstieg auf die RWD-Technologie stellt eine bedeutende Innovation dar, mit der Pneus Online seinen Vorsprung in diesem Sektor weiter ausbauen soll“, erklärt Alexis Nerguisian, Gründer und Generaldirektor der Gruppe. „Er unterstreicht unsere Fähigkeit, uns neuen Konsumgewohnheiten im Internet rasch anzupassen und stets auf dem neuesten Stand der Technik zu sein, um einer breiten Kundenschicht noch mehr Möglichkeiten zu bieten, bei ihrem Reifenkauf Geld zu sparen.“

In einer Zeit, in der Mobilität zu einem wesentlichen Bestandteil der Onlinekauftrends geworden ist, revolutioniert das adaptive Web die Art und Weise, wie sich der Kunde im Internet bewegt, nämlich mit nur einer einzigen Schnittstelle, die sich selbst den verschiedenen verwendeten Geräten anpasst, ohne das technische Grundgerüst verdoppeln zu müssen. Diese E-Commerce-Lösung vereinfache den Onlineverkauf, die Kommunikation mit den Kunden, und ermögliche eine ansprechende Präsentation der Produkte in den verschiedensten digitalen Geräten.

Pneus Online wurde im April 2001 in Genf von Alexis Nerguisian gegründet, der zuvor als EDV-Berater im Bankwesen tätig war und sich besonders für den Automobilsport begeisterte; das Unternehmen bietet privaten und gewerblichen Kunden gleichermaßen die unterschiedlichsten Angebote und Lösungen an. Der Service von Pneus Online erstreckt sich von einer einfachen Lieferung von Produkten an die Kundenadresse, bis zu einem umfassenden Angebot, in dem auch die Kosten für die Montage im nächstgelegenen Montagezentrum enthalten sind. Die Montage kann dank der mobilen Partner von Pneus Online auch direkt zu Hause oder am Arbeitsplatz des Kunden erfolgen.

„Pneus Online, dessen Tipps und Kenntnisse einer Enzyklopädie des Reifens gleichen, registriert derzeit nahezu drei Millionen Besucher auf seiner Website und bietet ein Angebot von 7,2 Millionen Reifen, mit einer besonders starken lokalen Präsenz und einem Netzwerk bestehend aus mehr als 16.600 niedergelassenen und mobilen Montagezentren“, so das Unternehmen über sich selbst. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.