Die Kraft neuer Chancen: Dneproshina und Agropower

Dienstag, 11. Februar 2014 | 0 Kommentare
 
Two in one: Dneproshina und Agropower
Two in one: Dneproshina und Agropower
Der ukrainische Reifenhersteller Dneproshina ist in den Jahren 2010/2011 durch ein tiefes Tal gegangen und hatte sogar Insolvenz anmelden müssen, räumt Jakob Banin, Geschäftsführer des Distributeurs BaRo GmbH (Hamburg) unumwunden ein. Um so bemerkenswerter die Wiederauferstehung, die die Investitionen und das Sanierungskonzept des neuen Alleingesellschafters Intermicro Delta Inc. in der Reifenfabrik von Dnepropetrovsk ermöglicht haben. Wie Banin im Rahmen der Agritechnica gegenüber dieser Zeitschrift bestätigt, stehen hinter dem neuen Eigentümer mehrere Banken bzw. Investoren.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *