Keine CeBIT ohne Kumavision

Freitag, 7. Februar 2014 | 0 Kommentare
 

Die CeBIT will sich zukünftig auf Businessbesucher konzentrieren – ein Grund mehr für die Kumavision AG auch in diesem Jahr wieder bei der IT-Messe in Hannover mit dabei zu sein. Als Anbieter von ERP- und CRM-Lösungen auf Basis von Microsoft Dynamics NAV zählt man schließlich Unternehmen der Fertigungsindustrie oder Medizintechnik ebenso zu seinen Kunden wie den Groß- und Einzelhandel, wobei sich speziell für die Reifenbranche die Software „BSS.tire“ im Kumavision-Portfolio findet. „Wir begrüßen die Ausrichtung der Messe auf den Businessbereich. Sie ist eine ideale Plattform, um unsere innovativen Lösungen zu zeigen und Kontakte zu knüpfen. Zudem ist es für uns wichtig, auch bei dieser Gelegenheit den Dialog mit unseren Kunden fortzusetzen und die gemeinsame Weiterentwicklung unserer Lösungen voranzutreiben“, erklärt Kumavision-Vorstand Markus Schrade, warum sich das Unternehmen vom 10. bis zum 14. März einmal mehr bei der CeBIT auf dem Microsoft-Partnerstand präsentieren wird. cm

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *