Jean-Claude Juncker spricht zur Eröffnung der Reifen-Messe

,

Vom 27. bis 30. Mai 2014 läuft in Essen wieder die Reifen-Messe, die Weltleitmesse der Reifenbranche. Zur offiziellen Eröffnung am Abend des 26. Mai gewannen die Messe Essen und der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) wieder einen prominenten Festredner: Jean-Claude Juncker, ehemaliger Vorsitzender der Euro-Gruppe, spricht zu den Gästen in der Messe Essen. Der luxemburgische Politiker war von 1989 bis 2009 Finanzminister und von 1995 bis 2013 Premierminister seines Heimatlandes. Weltweite Bekanntheit erlangte er spätestens als Vorsitzender der Euro-Gruppe, die er von 2005 bis 2013 leitete. Der Finanzexperte gilt als Vordenker der europäischen Einigung.

Nach der Festrede Junckers verleihen die Messe Essen und der BRV den Innovation Award an die Hersteller der besten Neuheiten. Der „Oscar“ der Reifenbranche wird 2014 erstmals in vier statt bisher drei Kategorien verliehen: „Technik und Produkte“, „Dienstleistungs-, Servicekonzepte & Prozessoptimierung“, „Umwelt- und Ressourcenschonung“ und neu „Kfz-Service“. Die Messe Essen und der BRV verleihen den Preis bereits zum fünften Mal und verzeichnen stetig wachsende Teilnehmerzahlen. 2012 bewarben sich 28 Hersteller innovativer Lösungen rund um Rad und Reifen um die Anerkennung.

Zur kommenden 28. Reifen-Messe erwarten die Messe Essen und der BRV als ideeller Träger der Messe mit rund 600 Ausstellern auf einer Fläche von über 60.000 Quadratmetern sowie 19.000 Besuchern. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.