TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

„Service bewegt“ – Reiff-Gruppe modernisiert Erscheinungsbild

Zum Jahresstart hat die Reiff-Gruppe ihr Erscheinungsbild modernisiert. Die Kompetenzaussage „Stark im Service“, die die Kommunikation der Unternehmensgruppe seit 1990 prägt, wird abgelöst durch „Service bewegt“. Der neue Claim soll der Dynamik der Unternehmensgruppe Rechnung tragen und den Serviceanspruch als Gradmesser für das unternehmerische Handel weiterhin unterstreichen. „Service in allen Geschäftsfeldern ist die herausragende Komponente, die unsere Handels- und Fertigungsleistungen zu einer individuellen Leistung macht. Service heißt für uns in besonderem Maße, sich in die Aufgaben unserer Kunden hineinzudenken, sie zu unserer Sache zu machen und mit dem Know-how und Wissen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die beste Lösung zu finden. Wenn uns das Tag für Tag gelingt, erfüllen wir unseren Anspruch ‚Service bewegt’“, erklärt Eberhard Reiff, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Reiff-Gruppe.

In dem neuen Claim spiegelten sich gleichzeitig zwei Unternehmensgrundsätze der Gruppe wider: Tradition und Innovation. Auf diese beiden Grundwerte baue das Unternehmen erfolgreich seit mehr als 100 Jahren. „Service verbunden mit absoluter Kundenorientierung bleibt der Schlüssel und sichert auch bei schwierigen Marktlagen den langfristigen Erfolg.“

Der rote Viertelkreis bleibt unterdessen prägnantes Markenzeichen der Gruppe, die Schriftzüge einzelner Geschäftsbereiche und Tochterunternehmen wurden dabei leicht angepasst. Das modernisierte Erscheinungsbild soll jetzt konsequent in allen Kommunikationsmaßnahmen umgesetzt werden. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.