Fulda und EFR küren Siegerin des Gewinnspiels „Schwarzfahren ist Gold wert“

Montag, 20. Januar 2014 | 0 Kommentare
 
„Schwarzfahren ist Gold wert“ – Fulda und EFR küren die Siegerin ihres Gewinnspiels
„Schwarzfahren ist Gold wert“ – Fulda und EFR küren die Siegerin ihres Gewinnspiels

„Schwarzfahren ist Gold wert“ – unter diesem Motto veranstaltete die Reifenmarke Fulda zusammen mit der Händlergemeinschaft EFR im Herbst ein ganz besonderes Herbst-Gewinnspiel: unter den Kunden der 280 Gesellschafter mit mehr als 340 Verkaufsstellen wurde ein Goldbarren im Wert von 3.000 Euro verlost. Nun wurde der Preis an die Gewinnerin Sandra Seegebart im EFR-Mitgliedsbetrieb Reifen Hofmann GmbH & Co. KG in Kassel übergeben. Seit Jahren veranstalten Fulda Reifen und EFR dieses außergewöhnliche Gewinnspiel mit großem Erfolg und auch dieses Mal war die Beteiligung mit mehr als 50.000 Einreichungen enorm. Aus den zahlreichen Einsendungen wurde Sandra Seegebart aus Kassel als glückliche Gewinnerin gezogen, die sich über den Gewinn in Höhe von 3.000 Euro sehr freute. Übergeben wurde der Preis von Stephan Reibold, Filialleiter Kassel bei Reifen Hofmann, Oliver Gehrken, Gebietsleiter der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH, und Andreas Kuhl, zuständiger EFR-Außendienstmitarbeiter. ab

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *