ITMA mit neuen Mitgliedern

Freitag, 17. Januar 2014 | 0 Kommentare
 

Die Imported Tyre Manufacturers’ Association (ITMA) hat zwei neue Mitglieder. Zum einen hat sich Kenda dem britischen Verband angeschlossen und zum anderen die spanische Handelsorganisation ADINE (Asociación Nacional de Distribuidores e Importadores de Neumáticos). Letzterer Neuzugang erhofft sich als eine Art von Schwesterverband der Briten durch den ITMA-Beitritt für seine rund 170 Mitglieder in Spanien und Portugal einen besseren Zugang zu Informationen in Bezug auf technische und gesetzliche Regularien rund um die Vermarktung von Reifen im europäischen Markt. „2013 war in Bezug auf die Aufnahme neuer Mitglieder eines der erfolgreichsten Jahre für die ITMA, und es ist fantastisch, dass 2014 diesbezüglich ähnlich gut startet“, freut sich ITMA-Präsident Alfred Graham. cm

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *