Hankook-Tochter und Mesnac kooperieren bei Automatisierung

Montag, 6. Januar 2014 | 0 Kommentare
 

Die auf IT-Lösungen spezialisierte Hankook-Tire-Tochter emFrontier und der weltweit zweitgrößte Hersteller von Anlagen zur Reifenproduktion Qingdao Mesnac Co. Ltd. aus China haben ein strategisches Partnerschaftsabkommen geschlossen. Wie es dazu heißt, wollen beide gemeinsam an IT-Lösungen zur Automatisierung von Produktions- und Logistikabläufen arbeiten. Die Partnerschaft solle „die Wettbewerbsfähigkeit weiter stärken und zusätzliche Services für die weltweiten Kunden“ bringen. Erst kürzlich hatte Mesnac angekündigt, man wolle in Akron (Ohio/USA) ein Forschungs- und Technikzentrum einrichten. ab

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *