Triangle weiht neues Vertriebszentrum in Shanghai ein

Donnerstag, 19. Dezember 2013 | 0 Kommentare
 
Triangle betreibt seit Kurzem in Shanghai einen neuen Sitz für das internationale Vertriebs- und Marketingteam
Triangle betreibt seit Kurzem in Shanghai einen neuen Sitz für das internationale Vertriebs- und Marketingteam

Die Triangle Group – einer der führenden Reifenhersteller Chinas – hat in Shanghai jetzt mit der Einweihung des „Triangle Shanghai Excellent Centre“ (TSEC) ein neues Zeichen hinter seine internationalen Bestrebungen gesetzt. Bereits im Laufe des vergangenen Sommers hatte sich das Unternehmen mit Jenner Powell, einem ehemaligen Goodyear-Mann, als Global Marketing Vice-President personell verstärkt. Die Intention hinter diesen Neuerungen: Triangle Tire will sich zunehmend als international verlässlicher Partner etablieren und will auch entsprechend kommunizieren, außerdem will Triangle auch seine Markenbekanntheit steigern, wie unsere britische Schwesterzeitschrift Tyres & Accessories kürzlich vor Ort erfahren durfte. Das neue internationale Marketingteam besteht zwar aktuell nur aus einem halben Dutzend Mitarbeitern, so Powell im Gespräch. Das Team solle aber in den kommende Monaten weiter deutlich wachsen. So habe er erst kürzlich Projektmanager sowie einen weltweiten PR-Manager ernannt. ab

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *