Neuer Vredestein-Diagonaltraktorreifen Faktor-S

Karkassaufbau, Größe und Profil des neuen Diagonalreifens Faktor-S für leichte bis mittelschwere Traktoren wurden aufeinander abgestimmt, um das allgemeine Leistungsniveau zu steigern, der Allrounder fügt sich in das Radialtraktorreifenprogramm von Vredestein ein und erscheint besonders für Fahrzeuge der Land- und Forstwirtschaft sowie des Gartenbaus geeignet. Denn diese Aktivitäten werden nicht immer im großen Stil betrieben, für weniger umfangreiche Arbeiten kommen meist leichtere Maschinen zum Einsatz, die wiederum andere Anforderungen an die Reifen stellen. Der Faktor-S wurde speziell für diese Kategorie entwickelt.

Die langen, breit ausgestellten Laufflächenstollen bieten eine große Aufstandsfläche und sollen eine komfortable Fahrt sowie lange Lebensdauer ermöglichen. Die Stollenform und der robuste Nylonaufbau der Karkasse stehen für Traktion, Stabilität und Widerstandsfähigkeit.

Mit vierzehn gängigen Größen von 9.5-24 bis 18.4-34 deckt der Newcomer eine breite Palette ab. Der Reifen ist für Schmal- und Breitfelgen geeignet und eine Option sowohl für Hobby- als auch klassische Traktoren. Alle Reifen sind mit Tragfähigkeitskennzahl mit Geschwindigkeitsindex A8 und Angabe der Tragfähigkeitsklasse versehen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 50 km/h. Der Faktor-S von Vredestein kann ab Frühjahr 2014 bestellt werden. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.