Kapitalverringerung bei Michelin

Michelin hat eine Verringerung der Anzahl der eigenen Unternehmensaktien um gut 1,8 Millionen Stück beschlossen. Dies entspricht bezogen auf alle ausgegebenen etwa 185,4 Millionen Anteilsscheine allerdings nur einer Verringerung um nicht einmal ganz ein Prozent. Wertmäßig kommt dies einer Verringerung des Kapitals um gut 3,6 Millionen auf nunmehr knapp 370,8 Millionen Euro gleich. cm

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.