Erneut Reifendiebstahl auf Autobahn A38

Mittwoch, 11. Dezember 2013 | 1 Kommentar
 
An der Autobahn A38 sind nun schon zum dritten Mal innerhalb weniger Tage Reifen von einem Lastwagen gestohlen worden. Diesmal kamen die Unbekannten auf dem Parkplatz Eichsfeld mit rund 100 fabrikneuen Pkw-Reifen davon. Erneut hatten die Unbekannte die Plane eines geparkten Lkws aufgeschnitten und dann einen Teil der Ladung entwendet. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt rund 10.000 Euro. ab

Kategorie: Markt

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

Beiträge, die auf diesen hier verlinken

  1. A38: Attraktiver Korridor für Reifendiebe : Reifenpresse | Montag, 16. Dezember 2013
  1. […] die Polizei mitteilt, müssen die Diebe zum Abtransport der Reifen einen Lkw benutzt haben. Bereits in der vergangenen Woche und der davor wurden entlang der Autobahn A38 etliche Reifen gestohlen. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *