Design-Award aus Japan für Nexen-Reifen

Dienstag, 10. Dezember 2013 | 0 Kommentare
 
Vor allem die Z-artige Zeichnung in der Reifenschulter hatte es den Designern angetan
Vor allem die Z-artige Zeichnung in der Reifenschulter hatte es den Designern angetan
Die Japan Industrial Design Promotion verleiht seit 1957 den Japan Good Design Award und hat nach all den Jahren jetzt erstmalig einem koreanischen Unternehmen den Preis zuerkannt: Über die Auszeichnung freuen kann sich Nexen Tire für das Laufflächendesign des UHP-Reifentyps N9000. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *